Herzlich Wollkommen auf meine Seiten Sven Petcy Dosch
Herzlich Wollkommen auf meine Seiten         Sven Petcy Dosch
Hier kommen die Frischen Witze 
Kommt ein Mann zum Neurologen und will sich ein neues Gehirn verpassen
lassen. Meint der Neurologe: "Wie wäre es mit dem Hirn eines
Nobelpreisträgers, kostet nur 5000 DM!" "Hm, haben Sie auch noch etwas
anderes?" Der Neurologe: "Ja hier hätte ich noch das Gehirn eines
berühmten Weltraumforschers, kostet Sie 10000 DM." Der Mann: "Ah ja -
und was ist das da?" "Das ist mein Top-Angebot, das Gehirn eines
Beamten, allerdings sehr teuer, es kostet 1 Million DM." Der Mann ist
entsetzt: "Wieso denn das?!" Der Neurologe: "Naja, es ist vollkommen
ungebraucht!"
"Hast Du die Scheibe eingeschlagen?"
"Das war ein Unfall. Ich habe meine Steinschleuder gereinigt und dabei
hat sich ein Schuss gelöst.
Ein Polizist ruft in der Einsatzzentrale an:
"Ich habe hier eine ältere Dame, die ihren Mann erschlagen hat, weil er
über den frisch gewischten, noch nassen Fußboden mit Gartenschlappen
gelaufen ist ...!"
"Hast du die Frau verhaftet?"
"Nein, noch nicht ... der Boden ist noch nass ...!"
Nachbar: "Ist die Katze von ihnen?"
Ich: "Nein, wir haben sie adoptiert. Meine Frau und ich können keine
eigenen Katzen bekommen."
Ein Mann stochert in seinem Essen.
"Ist das wieder aus der Dose?"
"Ja mein Schatz, es war ein so ein süßer Hund abgebildet und daneben
stand 'Für ihren Liebling'"
Ein Mann fährt mit seiner ganzen Familie nach Israel um Orte zu
besuchen, wo Jesus lebte und starb.
Während der Reise stirbt seine Schwiegermutter.
Der Bestatter in Tel Aviv erklärt ihm: "Sie können den Leichnam für
10000 € in die Heimat überführen lassen, oder aber die Schwiegermutter
für 500 € hier in Tel Aviv bestatten lassen."
Der Mann überlegt nicht lange und erklärt: "Sie wird überführt!"
Der Bestatter fragt: "Sind sie sicher? Das ist ein verdammt hoher Preis
und wir würden hier auch eine würdevolle Trauerfeier abhalten."
Darauf der Mann: " Hören sie: Vor mehr als 2000 Jahren wurde hier ein
Mann beerdigt, der nach drei Tagen wieder auferstand. Das Risiko möchte
ich nicht eingehen."
Druckversion Druckversion | Sitemap
© bei Sven Dosch